Aktuelles


Klimaservice 


Sehr geehrte Kunden, die Umstellung des Kältemittels R134a auf R1234YF in Neufahrzeugen ab 2016 bedingt eine künstliche Verknappung des alten Kältemittels. Dies ist seitens der EU geregelt und kann nicht durch uns beeinflusst werden. Seit 2018 dürfen nur noch 63% der Ursprünglich freigegebenen Mengen R134 produziert werden. Dies führte zu einem Radikalen Preisanstieg für Kältemittel um bis zu 300%. Bitte haben sie Verständnis das wir diese Preissteigerung an den Verbraucher weitergeben und aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit die Suche nach der Ursache des Kältemittelverlustes intensiver durchführen müssen.  

 

Kontakt:


Müller´s Werkstatt

Stephan Müller

Oberbeisheimer Str. 10

34593 Knüllwald

Niederbeisheim


05685 922270